ÖVP Bad Goisern setzt bei Wahlwerbung auf heimische Produkte

Seit 2 Wochen ist Bürgermeisterkandidat Hansjörg Peer mit seinem Team in Bad Goisern unterwegs, um sich bei den GemeindebürgerInnen vorzustellen. Dabei setzt er auf regionale Wahlprodukte aus heimischen Betrieben. So wurden bis jetzt mehr als 2 Tonnen Sonnenblumenbrot verteilt. Und es werden noch mehr, denn bis Samstag ist das Team der ÖVP noch in den Ortschaften unterwegs. „Wir bedanken uns bei den Goiserinnen und Goiserern für die netten Gespräche und konstruktiven Anregungen“, so Hansjörg Peer. Seinen Wahl-Leitspruch „Nie gab es mehr zu tun“, sieht er als bestätigt und freut sich, in den nächsten 6 Jahren gemeinsam mit seinem Team in und für Bad Goisern arbeiten zu dürfen. 

Foto: ÖVP Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV