Vöcklabruck startet Projekt „Kultours“

„Migrantinnen und Migranten haben oft wenig Zugang zu Kulturangeboten in unserer Stadt, und das ist sehr schade!“ findet Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Kölblinger. Teils scheitert es an Sprachkenntnissen, aber auch an anderen Hemmschwellen.

Diese möchte das Projekt Kultours beseitigen: Es geht darum, Kultur – Konzert, Theater, Kino, Ausstellung – gemeinsam mit Gleichgesinnten zu erleben, darüber zu reden und auch noch Deutsch zu lernen.

Gestartet wird mit einer Infoveranstaltung am 28. September 2021 um 18 Uhr im Offenen Kulturhaus in der Hatschekstraße.

Anmeldung unter eva.svager@gmail.com

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Organisatorinnen und Organisatoren freuen sich auf regen Besuch!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV