Erneuter Unfall: Mopedlenker tödlich verunglückt

Bezirk Eferding

Auffahrunfall – 15-jähriger Mofalenker tot

Bezirk Eferding. Zu einem Verkehrsunfall wurde heute den 14.09.2021 gegen 07:30 die Feuerwehr Gallsbach-Dachsberg alarmiert.

Ein 15-Jähriger Mopedlenker verunglückte am Weg in die Schule in Prambachkirchen auf der L1221. Der Jugendliche erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Unfallursache ist derweilen noch ungeklärt. Die Straße ist bis auf weiteres für die Erhebungen und die Ermittlungen der Polizei gesperrt.

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Ein 15-jähriger Schüler aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 14. September 2021 gegen 6:55 Uhr mit seinem Mofa auf der Daxberg-Landesstraße 1221 in Richtung zu seiner Schule nach Prambachkirchen.
Im Freilandgebiet von Oberfreundorf, Gemeinde Prambachkirchen, prallte der Bursch mit seinem Mofa gegen das Heck eines angehaltenen Pkw, gelenkt von einer 42-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Das Mofa wurde in den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 54-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, geschleudert.
Der 15-Jährige erlitt beim Anprall tödliche Verletzungen und verstarb trotz der Reanimation an der Unfallstelle. Die beteiligten Personen wurden vom Kriseninterventions-Team betreut.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV