LIONS Notfallbox kann Leben retten

Der Lions Club Bad Ischl nützte die Gelegenheit, am Tag der älteren Generation im Ischler Kurpark seine Notfallbox dem zahlreich anwesenden Publikum vorzustellen. Dabei geht es um eine kleine Plastikdose mit Lions Aufdruck, die ein Datenblatt mit allen relevanten persönlichen und medizinischen Daten über den Besitzer enthält. Diese Informationen sollen im Akutfall – etwa Herzinfarkt, Schlaganfall oder Bewegungsunfähigkeit nach einem Sturz u.a. – den Erstrettern rasch wichtige Informationen über den Gesundheitszustand der betroffenen Person liefern.

Notärzte und Rettungskräfte finden darauf schnell Vorerkrankungen, benötigte Medikamente oder die Kontakte von Personen, die im Ernstfall verständigt werden müssen. Die Notfallbox ist vor allem für älteren Menschen gedacht, insbesondere für Personen, die alleine leben. Diese kleine Dose kommt in den Kühlschrank, der in jeder Wohnung rasch gefunden wird, zwei Aufkleber – einer auf der Innenseite der Wohnungstüre, der zweite auf dem Kühlschrank – geben den Erstrettern den Hinweis, dass hier eine Notfallbox vorhanden ist.

Die Idee wurde von den Anwesenden sehr gut angenommen, knapp 150 Notfallboxen konnten bei der Premiere schon abgegeben werden. Die kleine Dose ist kostenlos, der Lionsclub freut sich aber über jede freiwillige Spende, die natürlich wieder für Hilfsaktionen an kranke oder benachteiligte Menschen verwendet wird.

Der Lions Club wird als nächsten Schritt die Notärzte, Hausärzte, das Rote Kreuz und Pflegedienste über diese Aktion informieren, ein Netz von Abgabestellen für Ebensee, Strobl und St. Wolfgang wird gerade aufgebaut.

In Bad Ischl ist die Lions Notfallbox ab sofort im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde erhältlich.

Lions-Seniorenbeauftragter KR Franz Bittner und Präsident Dr. Martin Witek mit Anita Scheutz als einer der ersten Interessentinnen mit der Lions Notfallbox, in die das Datenblatt mit allen nötigen Informationen für die Rettungskräfte gegeben wird.

Foto: © Lions Club-Reimair

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV