Entstehungsbrand durch Ersthelfer gelöscht

Linz. Um kurz nach 14 Uhr wurde die Feuerwehr Pöstlingberg zu einem PKW Brand alarmiert. 

Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Parkplatz des Pöstlingberg Schlössls zu einem Fahrzeugbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Ersthelfer konnte schlimmeres verhindert werden. Der mit „Frittierfett“ bedruckte Kübel war natürlich mit Wasser gefüllt. Die eintreffende Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte den Motorraum mit der Wärmebildkamera. Verletzt wurde niemand.

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / LEIBETSEDER

Entstehungsbrand durch Ersthelfer gelöscht

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV