ASVÖ NordicSkiteam – Athletin Sigrun Kleinrath zweimal auf Platz 4 beim Sommer Grand Prix in Villach

Florian Mittendorfer springt auf Rang 15 bei Fis Cup in Ljubno (SLO)

Wieder gab es ein erfolgreiches Wochenende für die Sportler des NTS Salzkammergut. Sigrun Kleinrath trat beim Sommer Grand Prix in Villach in der Nordischen Kombination an. Hinter der dominierenden Dame aus Norwegen trug sich das Talent aus Altmünster in einem Österreicherinnen-Paket am ersten Bewerbstag als 4. in die Ergebnisliste ein. Dabei konnte sie im Rollerrennen ihre Platzierung aus dem Springen halten. Am 2. Tag musste sie aus dem Springen Zeit gut machen. Mit drittbester Laufzeit auf der anspruchsvollen Strecke in Villach wurde sie wieder Vierte und war damit beste Österreicherin.

Auch für Florian Mittendorfer lief es sehr gut. Mit sehr soliden Sprüngen platzierte er sich beim Fis Cup in Ljubno, Slowenien, auf den Rang 15 und befand sich damit auch international im vorderen Teil des Starterfeldes.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV