„Impfung ohne Anmeldung“ in der VS St.Agatha-ein voller Erfolg!

Diese ging am 3. September von 13 – 19 Uhr über die Bühne. 107 (!) Personen haben diese Gelegenheit genutzt, sich mit dem Einmalimpfstoff  Johnson&Johnson impfen zu lassen. Somit ist die Gemeinde Bad Goisern derzeit, was die Teilnahme betrifft, im Bezirk führend. Je mehr Menschen sich impfen lassen, umso eher kann diese Pandemie überwunden werden. Danke, dass so viele mit ihrer Teilnahme dazu beigetragen haben!

Ein besonderer Dank der Amtsärztin Dr. Ulrike Waldenberger –Lindner und dem Impfteam des Roten Kreuzes. Vom RK Bad Goisern unterstützte Birgit Scheutz das Team , die Gemeinde Bad Goisern und RK-Ortsstellenleiter Hans Hinterer versorgte die Mannschaft mit Verpflegung, die sie sich redlich verdient haben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV