JRK-Gruppenstunde einmal anders: Fahrt ins Kinderland „Fantasasia“ nach Straßwalchen

Nach fast eineinhalb Jahren coronabedingter Pause unternahm die JRK-Gruppe Bad Goisern mit ihren Betreuern einen Ausflug ins „Fantasia-Kinderland“ nach Straßwalchen. Die Freude der Kinder war sehr groß. Alle Vergnügungen und Erlebnismöglichkeiten wurden fleißig mit Begeisterung genutzt.

Besonderer Dank auch der Volksbank Bad Goisern für die finanzielle Unterstützung!

Unsere Gruppenstunden finden jeden zweiten Freitag an unserer Ortsstelle von 14 bis 16 Uhr für Kinder ab 6 Jahren statt.

Für alle JRK-Interessenten steht die Gruppenleitern Elisabeth Bröckl  für Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel.: 0650/4109912).

Über „Zuwachs“ würde sich das JRK Bad Goisern sehr freuen!

Das JRK verfolgt das Ziel, junge Menschen so früh wie möglich zu humanitärer Gesinnung, zu mitmenschlichem Verhalten und zu einer gesunden Lebensweise hinzuführen. Nicht zu vergessen ist auch die Erste – Hilfe – Ausbildung, außerdem werden miteinander gemeinsame Freizeitaktivitäten (wie z. B. gemeinsame Ausflüge etc.) geplant und durchgeführt.

Mit den vielfältigen Angeboten will das JRK die jungen Menschen dabei unterstützen Eigeninitiative zu entwickeln, Hilfsbereitschaft zu zeigen und Verantwortung für sich und die Mitmenschen zu übernehmen.

Fotos: © JRK-Gruppe/ Hans Hinterer

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV