Ölspur: Eisenstange durchbohrte Unterboden


Ölspur: Eisenstange durchbohrte Unterboden

Bezirk Linz-Land. Zu einem Ölaustritt wurde die Feuerwehr St. Florian heute gegen 12:30 alarmiert.

Eine Fahrzeuglenkerin wollte zum Telefonieren am Seitenstreifen anhalten. Unglücklicherweise ist diese beim Zufahren an den Fahrbahnrand an einem Wasserdurchlauf aufgefahren. Eine Eisenstange verklemmte sich und beschädigte den Unterboden sowie die Tankleitung des Fahrzeuges. Die Feuerwehr St. Florian konnte mithilfe eines Hebekissens das Fahrzeug aufheben um somit die verspannte Eisenstange aus dem Fahrzeug entfernen. Das beschädigte Fahrzeug wurde von dem Abschleppdienst abtransportiert. Durch die Einsatzkräfte wurde der ausgelaufene Treibstoff gebunden. 

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV