Gedenkwürdig – Ehrwürdig: Ein Geburtstag, wie man ihn nicht alle Tage feiert! 950 St. Florianer Sängerknaben und 450 Jahre STEEGWIRT

Ein atemberaubendes Konzert der St. Florianer Sängerknaben in der evangelischen Kirche in Bad Goisern anlässlich des 450-Jahr-Jubiläums vom Steegwirt wird allzeit in Erinnerung bleiben. Ein musikalischer Jahresreigen von klassischer Musik über Volksmusik bis hin zum Schuahplattler begeisterte die zahlreichen Zuhörer.

Dem Steegwirt – der Familie Grampelhuber – war es ein besonderes Anliegen und eine große Freude, die freiwilligen Spenden in der Höhe von 3.500,- für die Orgelrenovierung der kath. Filialkirche in St. Agatha zur Verfügung zu stellen. Die Spende wurde am Montag bei der 450-Jahr-Feier beim Steegwirt an Herrn Pfarrer Mag. Johann Hammerl übergeben. Ein großer Dank geht an den evang. Pfarrer Mag. Günter Scheutz, der die ev. Kirche für dieses Konzert zur Verfügung stellte.

Die ehrwürdige Feier unter den Dächern des Steegwirt verband Menschen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Musik. Viele Freunde des Hauses feierten gemeinsam mit der Familie Grampelhuber samt Team dieses Jubiläum. Die Goiserer Klarinettenmusi, die St. Florianer Sängerknaben, das Steegwirt Consort und die Trauneck Weisenbläser umrahmten das schöne Fest.

Herzliche Reden, Gespräche, sowie historische Hintergründe waren Teile des Abends. Die Schiffsleute von Stadl Paura symbolisierten in ihrer Tracht und mit Gesang das Pilotenschlagen aus alten Zeiten.

Kurzum: Eine Geburtstagsfeier der Extraklasse – um es mit Worten des Steegwirt’s Fritz Grampelhuber sen. auszudrücken: „Då geht’s woam dåna!“

Danke an alle, die an diesen 2 unvergesslichen Abenden beim Steegwirt dabei waren und gemeinsam mit der Familie Grampelhuber 450 Jahre Steegwirt gefeiert haben. Danke an die St. Florianer Sängerknaben – während ihres 4-tägigen Aufenthalts beim Steegwirt ist eine ganz innige Freundschaft zueinander entstanden. Die Knaben mit ihren Betreuern und unter Chorleiter Markus Stumpner verabschiedeten sich bei Familie Grampelhuber und ihrem Team mit dem Lied „Gern habn tuat guat“ von Hedi Preissegger. Sehr emotionale Momente ließen das eine oder andere Auge nicht trocken bleiben.

Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt – einige in der heutigen Zeit sehr wichtigen Werte – konnten in diesen schönen Stunden in Gemeinschaft mit vielen lieben Leute erlebt werden.

Foto:
Steegwirt

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV