Elisabeth Feichtinger hat ganz Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl persönlich besucht…

Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger hat es wieder geschafft! Rund 4.700 Haushalte in zwei Monaten hat sie in Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl persönlich besucht. „Es ist einfach wunderbar wieder unter den Menschen zu sein und in Kontakt zu kommen. Im persönlichen Gespräch zeigt sich, dass mein Team und ich in den letzten Jahren viel richtig gemacht haben. Aber natürlich holen wir uns auch Anregungen und Ideen für die Zukunft ab.“ Die Gemeinde soll weiter blühen und gedeihen – in diesem Sinne hat die Bürgermeisterin jedem Haushalt ein Säckchen mit Wildblumensamen überreicht.

Foto & Bildrecht: Elisabeth Feichtinger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV