FF Frankenmarkt: BMA verhindert Schlimmeres

Am 27. August 2021 gegen 07.00 Uhr wurden die FF Frankenmarkt und die FF Raspoldsedt zu einem Brandmeldealarm im Frankenmarkter Armaturenwerk gerufen. Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass in dem vor kurzem errichtetem Hochregallager mehrere Melder angesprochen haben. Ein Atemschutztrupp begab sich unverzüglich in den verrauchten Bereich und begann mit der Brandbekämpfung. Der Brand brach in einem Schaltschrank aus und breitete sich auf einen Lagerroboter aus. Nach zwei Stunden konnten die Löscharbeiten beendet werden und beide Feuerwehren konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken! 🔥

Text und Fotos by Kirtsch Sebastian, HBM

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV