Eröffnung des neuen Altstoffsammelzentrums in Vöcklabruck

Nach einer ausgedehnten Planungsphase wird das neue ASZ Vöcklabruck ab Dienstag, 21.09.2021, den rund 20.000 Bürgerinnen im Einzugsgebiet von Vöcklabruck und den umliegenden Gemeinden als modernstes ASZ Oberösterreichs zur Verfügung stehen.

Neben einer großen Sägezahnrampe für eine komfortable Entsorgungsmöglichkeit sperriger Abfälle wird das neue ASZ Vöcklabruck auch Annahmestelle für sogenannte ReVital-Waren sein. Das sind nicht mehr gebrauchte, aber noch funktionierende und gut erhaltene Waren, die in Kooperation mit der Volkshilfe im ReVital-Shop ein zweites Leben bekommen. Bürgerinnen aus den Gemeinden der gemeindeübergreifenden Grün- und Strauchschnittsammlung können zudem zukünftig auch ihren Grün- und Strauchschnitt im ASZ Vöcklabruck abgeben. Die neue Annahmehalle ist so ausgestattet, dass sie den sich ständig ändernden Konsum- und Wegwerfgewohnheiten längerfristig standhalten kann. So werden unter anderem die Möglichkeiten für die Entsorgung von Verpackungen stark erweitert. Gerade bei den Kunststoffverpackungen zeigt sich, dass die Entsorgung in einem Altstoffsammelzentrum ökologisch und ökonomisch die bessere Alternative darstellt, da die Recyclingquote mit 90 % im Vergleich zum Gelben Sack dreimal so hoch ist.

Das neue ASZ Vöcklabruck in der Ida-Pfeiffer-Straße (gegenüber den Don-Bosco-Schulen) wurde in einer 12-monatigen Bauphase in Leichtbauweise errichtet. Eine 40kW PV-Anlage auf dem Dach der Sägezahnrampe soll mittels eines Speichers von 22 kW den Großteil des Stromverbrauches zu Spitzenzeiten abdecken. Im ersten Stock wird zudem das Büro des Bezirksabfallverbandes (BAV) Vöcklabruck untergebracht sein.

Feierliche Eröffnung:

Interessierte Bürgerinnen haben am Freitag, 17.09.2021 die Möglichkeit, das ASZ vor Betrieb zu besichtigen, Fragen zu stellen und Informationen zur Abfallvermeidung, -trennung und -entsorgung einzuholen: von 08:00 – 12:00 Uhr finden zu jeder vollen Stunde Führungen durch das neue ASZ statt, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Ab 14:00 Uhr lädt der BAV zur offiziellen Eröffnungsfeier ein, bei welcher auch die Gewinnerinnen des ASZ-Gewinnspieles verkündet werden. Parkmöglichkeiten sind am ASZ Gelände vorhanden. Die zum Zeitpunkt der Feier geltenden COVID-19 Bestimmungen sind unbedingt einzuhalten! Für Rückfragen und weitere Infos stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Bezirksabfallverbandes Vöcklabruck gerne zur Verfügung.

Foto: BAV Vöcklabruck

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV