Stadtpolizei in Vöcklabruck wurde verstärkt

Ein neues, junges Gesicht gibt es bei der Stadtpolizei Vöcklabruck seit 1. August 2021 – nun wurde Insp. Oliver Hasler auch offiziell von Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger angelobt.

Insp. Oliver Hasler hat bis jetzt seinen Dienst als Polizist im Salzburgischen Hallein versehen. Da er in Vöcklabruck zu Hause ist, lag es nahe, dass er das Stellenangebot bei der Stadtpolizei Vöcklabruck annahm.

Dienststellenleiter KontrInsp. Gerald Klement freut sich: „Mit Oliver Hasler haben wir einen Generationenwechsel bei der Stadtpolizei eingeleitet. Ein weiterer Dienstposten wird nach einer Pensionierung mit 1. November 2021 verjüngt.“

Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger: „Mit neuem Dienstfahrzeug und neuem motiviertem Mitarbeiter – nach langem endlich wieder mit sieben Polizisten – geht unsere Stadtpolizei bestens gerüstet in die Zukunft.“

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV