Basketball mit Enis Murati in Altmünster

Eine besondere Gelegenheit bietet sich für alle Basketball-Begeisterten am 20. August an der Esplanade in Altmünster. Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger konnte für Freitagnachmittag Österreichs Basketballer des Jahres, Enis Murati gewinnen und organisierte mit ihrem Team hierfür die Veranstaltung, „Spiel und Spaß am See“ von 15-18 Uhr. Klein und Groß haben dabei die Möglichkeit mit dem ehemaligen Teamkapitän der Basket Swans Gmunden in Kontakt zu kommen, gemeinsam Körbe zu werfen und dabei den einen oder anderen Trick vom „Meister“ zu lernen. Kletterturm, Hüpfburg, Kinderschminken und Konditoren-Eis runden das umfangreiche Angebot an diesem Nachmittag ab.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV