Gosau: Wanderer reagierte auf Wespenstich allergisch

Eine Familie aus dem Bezirk Graz machte am 16. August 2021 einen Ausflug im Wandergebiet Zwieselalm in Gosau. Die Eltern fuhren gemeinsam mit ihren drei Kindern mit der Gosaukammbahn auf den Berg und wanderten Richtung Sommeralm. Beim Rückweg stieg der 50-jährige Familienvater in ein Erdwespennest. Der Mann reagierte allergisch und bekam Kreislaufbeschwerden. Die Mitarbeiter der nahegelegenen Gablonzerhütte leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte.

Der Notarzthubschrauber „Martin 1“, Bergrettungsmänner und der Bergrettungsarzt der Ortsstelle Gosau sowie ein Alpinpolizist machten sich auf den Weg zum Verunfallten. Die Besatzung des Notarzthubschraubers versorgte den Patienten am Einsatzort und brachte ihn in das Klinikum nach Schwarzach. Die Frau konnte selbständig mit ihren Kindern ins Tal absteigen.

Quelle: LPD OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV