Alkoholisierter Lkw-Lenker randalierte – aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Braunau

Ein 34-jähriger bosnischer Staatsbürger fuhr am 12. August 2021 gegen 23:30 Uhr mit einem slowenischen Lkw auf der Gemeindestraße „Alte B148“ im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart Richtung Ortszentrum. Der Lenker kam links von der geraden Fahrbahn ab, durchstieß die Einfriedung eines Wohnhauses und beschädigte zwei dort abgestellte Pkw. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr befanden sich aufgrund einer Übung zum Unfallzeitpunkt im Feuerwehrhaus und begaben sich umgehend zur Unfallstelle. Der Unfalllenker begann laut Zeugenaussagen sofort nach dem Unfall zu randalieren und versuchte eine Fensterscheibe des Gemeindesamtes St. Peter am Hart einzuschlagen, was ihm jedoch aufgrund des Einschreitens der Feuerwehrmänner nicht gelang. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen.

Alkolenker fuhr in geparkten Pkw

Bezirk Linz-Land

Ein 46-jähriger Linzer fuhr am 12. August 2021 gegen 22:45 Uhr in Traun mit seinem Pkw rückwärts in ein dort geparktes Fahrzeug. Anschließend wollte er Fahrerflucht begehen, konnte jedoch von Zeugen angehalten werden. Ein Alkomattest beim 46-Jährigen ergab einen Wert von 2,22 Promille. Dem Linzer wurde die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden ihm vorläufig abgenommen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV