Attersee: Wiener mit Segelboot gekentert

Bezirk Vöcklabruck

Ein70-jähriger Wiener kenterte am 6. August 2021 gegen 14:30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache am Attersee mit seinem Segelboot circa 250 Meter vor der Ortschaft Unterach am Attersee. Er konnte sich an dem nach oben ragenden Bootsrumpf klammernd über Wasser halten. Die Motorbootstreife der Polizeiinspektion Schörfling am Attersee nahm den im Wasser treibenden Pensionisten, der mit Armzeichen auf sich aufmerksam machte, wahr und eilte ihm zu Hilfe. Der 70-Jährige konnte leicht unterkühlt aber unverletzt von den Polizeibeamten aus dem Wasser gezogen werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV