Noch bis 8. August: Land Salzburg kauft heimische Kunst an

Salzburger Landeskorrespondenz, 27. Juli 2021

(LK)  Noch gute zwei Wochen bleiben heimischen Künstlerinnen und Künstlern, ihre Objekte für einen Ankauf durch das Land Salzburg einzureichen. Die mittlerweile mehr als 500 Werke umfassende Sammlung soll damit auch weiterhin wachsen und gleichzeitig aufgehende Kultursterne frühzeitig erkennen und fördern. Die Organisation und Auswahl wird heuer durch das Museum der Moderne abgewickelt.

Foto: Land Salzburg

„Ich möchte Salzburger und hier lebende Kunstschaffende herzlich einladen, für einen Kunstankauf einzureichen und so einen Beitrag zur vielseitigen Sammlung des Landes beizusteuern. Seit 20 Jahren fördert das Land Salzburg dadurch Karrieren oder gibt einen Anstoß in die richtige Richtung, wie zum Beispiel bei Markus Schinwald, der Österreich bereits bei der Biennale in Venedig vertreten hat“, ruft Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn zur Teilnahme auf. Noch bis Sonntag, 8. August werden Einreichungen angenommen.

Kooperation sichert Knowhow

Durch die Zusammenarbeit mit dem Museum der Moderne Salzburg wird die Expertise und fachkundige Verwahrung der Kunstankäufe und auch Präsentation nun nachhaltig sichergestellt. „Mit dieser Kooperation haben wir viel an Knowhow und Organisation dazugewonnen“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn und Museumsdirektor Thorsten Sadowsky fügt hinzu: „Die jährlichen Kunstankäufe des Landes Salzburg sind auch eine großartige Möglichkeit der Erweiterung der landeseigenen Sammlung um Werke aus der vielfältigen heimischen Kunstlandschaft.“

Bis zu drei Arbeiten

Bis zum 8. August können sich in Salzburg geborene oder seit mindestens fünf Jahren hier lebende Kunstschaffende über die E-Mailadresse kunstankauf@mdmsalzburg.at um bis zu drei Ankäufe bewerben. Im September wählt eine Jury nach strengen Qualitätskriterien Werke aus, die einem aktuellen und innovativen Kunstschaffen zuzuordnen sind.

Quelle: Land Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV