Obertraun: Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich Karl Kammerhofer im Obertrauner Ortsteil „Winkl“

Seitens der Gemeinde gratulierte ihm Bürgermeister Egon Höll und überbrachte im ein kleines Ehrenpräsent.

Vor einigen Monaten verlegte der Jubilar, seines Zeichens Unternehmensgründer im Jahre 1983 der „Grünen Erde“ in Scharnstein, seinen Lebensmittelpunkt vom Ufer des Traunsees zum Hallstättersee, wo er ein kleines Häuschen in der Obertrauner Ortschaft Winkl baute.

Herzliche Glückwünsche auch seitens der Redaktion!

Foto privat/zur Veröffentlichung frei (Peter Perstl); v.l.n.r.:
Bürgermeister Egon Höll und der Jubilar Karl Kammerhofer

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV