Bad Goiserer Ferienspaß Woche 2

Die zweite Woche des Goiserer Ferienspaßes begann mit dem alljährlich heiß begehrtem Floßbau am Hallstättersee. Im Teamwork wurde zusammen mit dem Outdoor Leadership ein stabiles Floß gebaut, mit dem anschließend eine Probefahrt am See durchgeführt wurde. Mit Franz Gassenbauer wurden verschiedene Fossilien bearbeitet und verschönert. Im Anschluss daran folgte eine Besichtigung des Mineralien- und Fossilienmuseums.

Mit Christiane Heissl verbrachten wir einen sonnigen Lamavormittag in Bad Ischl. Die Kinder erwanderten mit den Lamas den Siriuskogel und lernten alles Wichtige über die weichen Felltiere kennen.

„Gaudi Pur in der Natur“ mit Daniela Kain stand am Donnerstag in der Früh am Ferienspaß-Programm. Mit lustigen Spielen der Waldpädagogik und Kinesiologie und einem leckeren Power-Buffet verflog der Vormittag wie im Flug. Der ASKÖ Bad Goisern und Jugendschach Inneres Salzkammergut verbrachten mit den kleinen Schachprofis einen lustig gestalteten Nachmittag, der verschiedene Spiele rund um das Thema Schach und eine Pizza zum Abschluss beinhaltete.

Am Freitag erwanderten wir zusammen mit den Naturfreunden Bad Goisern den Raschberg zu einer gemeinsamen Kräuterjause. Während die einen auf der Raschberghütte eine Jause aus den gesammelten Kräutern und Blumen zubereiteten, ging es für eine kleine Gruppe noch weiter auf das Gipfelkreuz. Am Nachmittag durften sich die Kinder bei der Firma Besendorfer eigene Stelzen bauen und sich mit diesen anschließend bei einem Geschicklichkeitslauf unter Beweis stellen. Am Abend wurden den Kindern noch die verschiedenen Hunderassen, und was ein Hund alles in einer Hundeschule lernt, vom PSV Hundesport Bad Ischl vorgestellt.

Am Ende dieser spannenden und lehrreichen zweiten Woche stand noch ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Goisern an. Es wurde das Feuerwehrhaus besichtigt, die Einsatzkleidung ausprobiert, ein Feuer mit dem Feuerlöscher gelöscht und mit dem Hubsteiger in die Höhe abgehoben. Außerdem wurde eine Feuerwehrbootfahrt auf dem Hallstättersee und eine abschließende Wasserspritzparty veranstaltet, die den Kindern natürlich besonders Spaß machte.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV