Was ist los in Bad Ischl von 28. Juli bis 4. August 2021

Mittwoch, 28. Juli:

9:00                 Hof-Flohmarkt „Machtig Trachtig“; bis 17 Uhr, Ischler Holzhandwerk, Kurhausstraße 3

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls, Dauer ca. 1 h, Eintritt: € 8, Ki. bis 10 Jahre frei; www.casino-keller.at, Casino Keller, Grazerstraße 16

ab 10:00         Soroptimistclub Bad Ischl Infostand und kleine Erfrischung – Begleite uns auf der „Road to Equality“ und führe mit uns „Ge(h)spräche zu unseren gewählten Thema „Frauen und Gewalt“; Infos: www.100jahre.soroptimist.at, Trinkhalle, Auböckplatz 5

10:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls, Infos siehe oben

15:30              Lehár Festival „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár; Karten u. Infos unter www.leharfestival.at, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

16:00              Stadtführung, Dauer 1,5 h, mit Skgt. Card u. Ischl Card kostenlos, ansonsten € 7, Treffpunkt Trinkhalle, Auböckplatz 5

19:30              „Die Gärtnerin aus Liebe“; Kurorchester Bad Ischl, Dirigent: Walter Erla, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

Donnerstag, 29. Juli:

ab 9:00           Mercato Italiano – Spezialitäten aus Italien, Esplanade

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

10:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Museum der Stadt

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:30              Lehár Festival „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán; Karten u. Infos unter www.leharfestival.at, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

15:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Zauner Esplanade, Hasnerallee 2

16:00              Themenbezogene Stadtführung „Auf zur Sommerfrische“, Dauer 1,5 h, mit Skgt. Card u. Ischl Card kostenlos, ansonsten € 7, Treffpunkt Trinkhalle, Auböckplatz 5

19:30              Highlights aus dem Österr. Phonogrammarchiv; zusammengestellt und präsentiert von Mag. Christian Liebl (Österr. Akademie der Wissenschaften), Museum der Stadt, Esplanade 10

19:30              „Jazzkammergut“ VI, AHL6 ; Thomas Liesinger: Trompete, FX ; Robert Schröck: Alt Saxophon ; Leonhard Skorupa: Tenor Saxophon, Klarinette ; Markus W. Schneider: E-Gitarre, FX ; Tobias Pöcksteiner: Kontrabass, E-Bass ; Lukas Aichinger: Schlagzeug, Komposition, PKS-Villa Rothstein Vorplatz, Schlechtwetter drinnen

Freitag, 30. Juli:

7:00                 Wochenmarkt, bis 12 Uhr, Auböckplatz u. KFJ-Straße

ab 9:00           Mercato Italiano – Spezialitäten aus Italien, Esplanade

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

10:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Museum der Stadt

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Museum der Stadt

17:00              Live-Musik mit der Gruppe Leuchtkraft, Café Lafayette, KFJ-Straße 9

18:00              Grillabend; nur bei Schönwetter, Reservierung: +43(0)664/88107412; www.rettenbachalm.co.at, Gasthof Rettenbachalm, Rettenbach 74

19:00              Konzert der Marktmusikkapelle Lauffen, Lauffen

20:00              Lehár Festival „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár; Infos siehe oben

Samstag, 31. Juli:

ab 9:00           Mercato Italiano – Spezialitäten aus Italien, Esplanade

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

11:00              Uraufführung „Die Tangokönigin“ von Franz Lehár, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

ab 14:00         3. Bad Ischler Remax Voigas 17; Anmeldung time2win.at; Infos unter www.voigas17.at, Perneck

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Zauner Esplanade, Hasnerallee 2

16:00              Weingondeln in den Sonnenuntergang auf der Katrin Alm. Österreichische Winzer präsentieren ihre Weine vor einer atemberaubenden Kulisse. Aftershow Party in der Talstation der Katrin Seilbahn. Berg- und Talfahrt € 22 inkl. einem Glas Wein in der Gondel. Wetterbedingte Änderungen vorbehalten! Katrin Seilbahn, Kaltenbachstraße 62

20:00              Lehár Festival „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán; Infos siehe oben

Sonntag, 1. August:

8:00                 Almfrühstück bis 11 Uhr, anschl. „Holzknechtnockn-Workshop“; Infos bei Sabine Langer +43-676-9775713, Hoisn-Hütte, Rettenbachalm

ab 9:00           Mercato Italiano – Spezialitäten aus Italien, Esplanade

9:00                 Startpunkt zum Spaziergang „Villen in Bad Ischl“ – M.T. Arnbom; Infos bei Iris-Daniela Auerbach +43-664-4199994, AM FLUSS – Raum für…, Hasnerallee 2

10:00              Stadtführung; Infos siehe oben

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

11:00              PKS Öffnungstag: Die faszinierende Welt des Wassers und der Wirbel – Einführung in die Forschungen von Viktor und Walter Schauberger, Eintritt: € 7, mit Skgt. Card € 5, Infos unter www.pks.or.at; bis 17 Uhr, PKS-Villa Rothstein, Engleitenstraße 17

11:00              Konzert der Ortsmusikkapelle Mitterweißenbach, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

11:00              World of Dinos – Liveshow; Info: +43-650-5857807, Pfarrheim Bad Ischl, Auböckplatz 3

15:00              „Tour & Musik“ – Kellerführung im ältesten Bierkeller Bad Ischls mit anschließendem Konzert des Ischler Kurquartetts, Casino Keller, Grazerstraße 16

15:30              Lehár Festival „Die Csárdásfürstin“ von Emmerich Kálmán; Infos siehe oben

17:00              World of Dinos – Liveshow; Infos siehe oben

19:00              Konzert der Bürgerkapelle Bad Ischl, Zauner Esplanade, Schlechtwetter Trinkhalle

Montag, 2. August:

Themenwoche „Dörren und Entsaften“ von 2. bis 7. August; Alles rund ums Thema Dörren und Entsaften: ob frisch gepresste Säfte, getrocknete Früchte oder Kräuter für einen selbstgemachten Tee; Keine Anmeldung, keine Kosten; Mo–Fr 9–18 Uhr,

Sa 9–17 Uhr; www.küchenkastl.at, Küchenkastl, KFJ-Straße 11

10:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

15:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Zauner Esplanade, Hasnerallee 2

Dienstag, 3. August:

7:30                 Bauernstand – Steirische Bauernschmankerl, bis 12:30 Uhr, vor Lehár Theater

19:30              Lesung mit Wolfram Huber, am Klavier Ralph Petruschka; Zum 100. Geburtsjahr von Erich Fried: „Es ist was es ist“ – Facetten der Liebe, Museum der Stadt, Esplanade 10

19:30              Konzert der Salinenmusikkapelle Bad Ischl, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

20:00              Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt – Konzert mit Susanne Marik & Das Palastensemble, Kongress & TheaterHaus, Kurhausstraße 8

Mittwoch, 4. August:

9:00                 Hof-Flohmarkt „Machtig Trachtig“; Infos siehe oben

10:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

10:30              Konzertstunde mit dem Kurquartett, Kurpark, Schlechtwetter Trinkhalle

15:00              Führung durch den ältesten Bierkeller Bad Ischls; Infos siehe oben

15:30              Lehár Festival „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár; Infos siehe oben

16:00              Stadtführung; Infos siehe oben

18:00              Finissage Gunnar Maria Krebs – Malerei & Skulptur; 23. Juli bis 4. August: Mi–Sa 17–19 Uhr; Infos bei Iris-Daniela Auerbach +43-664-4199994, AM FLUSS – Raum für…, Hasnerallee 2

19:30              „Musikalische Raritäten und Meisterwerke aus dem Archiv“; Salonensemble der Kurmusik: 9 Musiker – 9 Instrumente, Leitung: Konzertmeister Josip Matičić, Trinkhalle, Auböckplatz 5

Bitte beachten Sie, dass es bei den Veranstaltungen noch kurzfristig zu Verschiebungen oder Absagen kommen kann. Die Covid-19 bedingten Verhaltensmaßregeln sind entsprechend einzuhalten! Alle Angaben ohne Gewähr! Änderungen, Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV