Gelungenes Schlosskonzert mit der Stadtkapelle Gmunden

Musik verbindet Menschen und dies wurde heute Mittwoch 21.7.2021 beim Schlosskonzert der Stadtkapelle Gmunden ganz klar bewiesen. Ein lauer Sommerabend, tolles Publikum und eine hochmotivierte Musikkapelle mit Musiker/innen aller Altersgruppen, Herz was willst du mehr!Federführend für die Schlosskonzerte konnte Komm. Rat Franz SCHINDLAUER eine große Schar von Musikbegeisterte begrüßen. Darunter auch der Bürgermeister der Stadt Gmunden Mag. Stefan KRAPF als Hausherr des Seeschloss Ort, Frau Christine ZEMANN Kultur Stadträtin und natürlich die Stadtkapelle Gmunden mit Kapellmeister Luigi THURNER, Obfrau Elisabeth HOFER-WICKE und Sprecher und Musiker Mag. Hubert SCHMIDHUBER. Und dann zündete die Stadtkapelle ein Feuerwerk an musikalischen Klängen. Viele Polkerstücke wie die Anja Polker, Böhmischer Wind und die Slavonicka Polka, Märsche wie der Stöckelpflaster Marsch, Erzherzog Albrecht Marsch und der Herzegowina Marsch, Romantik pur mit „ganz in weiß“ von Roy Black, „weit, weit weg“ von Hubert von Goisern mit einem Solo von Jungmusiker Sebastian NEUMANN auf seiner Trompete und viele bekannte Musikstücke, die das Publikum zum mitsingen und klatschen hinriss. Und im Nu war die musikalische Stunde wieder viel zu schnell vorbei und endete mit dem Stück „Mein Österreich“ und tosendem Applaus mit Bravo Rufe der Besucher.Die Schlosskonzert Reihe geht am 28.7.2021 mit dem Musikverein St. Georgen im Attergau, am 4.8.2021 mit der Werkskapelle Steyrermühl und am 11.8.2021 mit der Werkskapelle Laufen Gmunden Englhof weiter.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV