Goiserer Ferienspaß – Woche 1

Das lange Warten hat ein Ende! Der Goiserer Ferienspaß startete bereits die erste Woche sportlich mit einem Judokurs unter der Leitung von Bernhard Pree. Hier lernten die Kinder auf spielerische Weise erste wichtige Grundlagen des Judos wie etwa die verschiedenen Fälle und Würfe. Weiter ging es mit der Suche nach dem musikalischen Schatz, organisiert von der Bürgermusik Bad Goisern. Wir entdeckten viele verschiedene Instrumente und durften uns sogar selbst eines basteln. Mit Helga Steyrer wurden fleißig Weckerl, Pizza, Muffins und viele weitere Köstlichkeiten zubereitetet und anschließend natürlich genüsslich verputzt. Am Mittwoch trafen wir uns mit Daniela Kain. Den ganzen Vormittag über wurden tolle, abwechslungsreiche Spiele gespielt und belohnt wurden wir mit einer leckeren und gesunden Jause. Eine interessante Führung durch Bad Goiserns Museen, wo wir nicht nur unsere eigenen Stoffdeckchen und Lavendelsackerl bedrucken durften, sondern auch mit Holzknechtnocka verköstigt wurden, wurde vom Heimatverein und der Goldhauben- und Kopftuchgruppe organisiert. Am Donnerstag machten wir uns auf in den Wald! Gemeinsam mit Martin Steyrer spazierten wir zur Chorinskyklause, wo wir den Wald spielerisch entdeckten. Sportlich ging es weiter, als wir dem Tennisclub Bad Goisern einen Besuch abstatteten und eine Einführung in den Sport bekamen. Anschließend gab es für alle noch leckere Würstel als Stärkung. Den Nachmittag verbrachten wir mit der Feuerwehr St. Agatha, wo wir an verschiedenen Stationen, Geschicklichkeitsspiele, Feuerlöschübungen und Zielspritzen versuchten. Das Highlight war aber auf jeden Fall die große Schaumparty! Zum Abschluss von Woche 1 statteten wir am Samstag noch Biene Maja und Willi beim Bienenzüchterverein in Bad Goisern einen Besuch ab. Wir durften mikroskopieren, bekamen einen Bienenstand aus nächster Nähe zu sehen und bastelten uns sogar eigene Wachskerzen und kleine Holzrahmen. Natürlich durften wir auch alle eine leckere Honigsemmel probieren.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Vereinen und Personen, die den Goiserer Ferienspaß mit ihrer Veranstaltung bereichern! Wir freuen uns auf die nächsten zwei Wochen!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV