Vöcklabruck: Betreuung für Vorschulkinder 1 A+

Im Kinderbetreuungsatlas der AK Oberösterreich wird die Betreuung für Vorschulkinder in der Bezirksstadt erneut mit 1A+ bewertet.

Für die Bewertung der Krabbelstuben und Kindergärten wird der Vereinbarkeitsindikator für Beruf und Familie (VIF) herangezogen.

Die VIF-Kriterien sind:

  • mindestens 45 Stunden pro Woche geöffnet, werktags Montag bis Freitag
  • an vier Tagen pro Woche mindestens 9,5 Stunden geöffnet
  • Angebot eines Mittagessens
  • maximal fünf Wochen im Jahr geschlossen

In Vöcklabruck werden in 6 Gruppen 60 Kleine im Krabbelalter betreut und mehr als 300 Kinder in 16 Kindergartengruppen.

„Es war uns immer schon wichtig, qualitativ hochwertige Betreuungsplätze für unsere Jüngsten in ausreichender Zahl anzubieten“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger. Und sie fügt hinzu: „Ich danke allen Pädagoginnen, die die jüngsten Vöcklabruckerinnen und Vöcklabrucker liebevoll und kompetent betreuen!“

Logo: Vöcklabruck

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV