Jugendlicher bestohlen und geschlagen – aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Steyr-Land

Bislang unbekannte Täter stahlen am 10. Juli 2021 gegen 3 Uhr bei einer Veranstaltung in Sierning einem 17-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten/NÖ einen Leuchtstab, den er unter dem Arm eingeklemmt hatte. Gleichzeitig griff einer der Burschen dem Jugendlichen von hinten in die Gesäßtasche, um seine Geldtasche zu stehlen. Als sich der 17-Jährige umdrehte, flüchteten die Täter. Der Jugendliche lief ihnen nach und forderte seine Sachen zurück. Daraufhin wurden ihm mehrere Faustschläge in das Gesicht versetzt. Als er am Boden lag, traten die Täter auch noch mit den Füßen auf ihn ein. Der 17-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und im Krankenhaus Steyr ambulant behandelt.
Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sierning unter 059133/4153 zu melden.

Moped prallte gegen Traktor

Bezirk Vöcklabruck

Im Gemeindegebiet Schwanenstadt kam es am 15. Juli 2021 zu einem schweren Unfall zwischen einem Traktor und einem Mopedlenker.
Gegen 15:50 Uhr lenkte ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck sein Moped auf der bevorrangten Anzentaler Gemeindestraße geradeaus in Richtung Anzental. Zur selben Zeit war ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit einem Traktor samt Traktoranhänger unterwegs und wollte nach links einbiegen. Der Mopedfahrer krachte folglich frontal in die Motorhaube des Traktors und wurde dadurch ca. drei Meter in das angrenzende Maisfeld geschleudert. Zwei Rennradfahrer leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe-Maßnahmen. Mit dem Notarzthubschrauber musste der Schwerverletzte ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV