Engagement für mehr Artenvielfalt: Bad Goisern als Bienenfreundliche Gemeinde ausgezeichnet

Sie lassen ihre Orte aufblühen: Bad Goisern ist als eine von 14 neuen „Bienenfreundliche Gemeinden“ am vergangenen Dienstag (6. Juli) von Umwelt-Landesrat Stefan Kaineder und Mag. Norbert Rainer vom Klimabündnis OÖ im Botanischen Garten Linz ausgezeichnet worden.

Landesrat Stefan Kaineder zeigte sich im direkten Gespräch mit Bgm. Schilcher und GV Schenner beeindruckt vom Engagement in Bad Goisern für den Schutz und Erhalt der Bienen und Insekten und den Bestrebungen den Ort zum Aufblühen zu bringen.

Gemeinden sind Vorbilder, Vermittler/innen und Bewusstseinsbildner/innen und können so vor Ort eine Schlüsselfunktion einnehmen. Hier bieten sich auch mit der KLAR! Inneres Salzkammergut immer wieder Anknüpfungspunkte im Hinblick auf regionale Klimawandelanpassungsmaßnahmen.

 

Urheber Bild:  Land OÖ

Bildtext:           Bild1: Bgm. Leopold Schilcher, LR Stefan Kaineder, Ing. Hansjörg Schenner

                        Bild 2: Goiserer Abordnung (Schilcher, Gaisberger, Gamsjäger, Schenner) mit
                        Landesrat und Vertretern des Klimabündnis OÖ

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV