Neumarkt in Mühlkreis: Impfungen im Wirtshaus

Auch in Neumarkt in Mühlkreis war das Interesse an den Mittwochabend startenden Corona-Impfungen im Wirtshaus im Vorfeld bereits höher als erwartet.

Rund 150 Personen hätten sich bis Dienstagabend angemeldet, sagte Bürgermeister Christian Denkmaier (SPÖ), wiewohl Neumarkterinnen und Neumarkter auch ohne Termin drankämen und Personen aus anderen Gemeinden erst am Freitag jene Dosen bekommen könnten, die nicht von den Gemeindebürgern verbraucht wurden.

Textquelle: ooe.orf.at

FOTO © TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV