Meinl-Reisinger als NEOS-Chefin wiedergewählt

Beate Meinl-Reisinger ist heute bei der NEOS-Mitgliederversammlung im Design Center Linz als Parteivorsitzende mit 92,9 Prozent wiedergewählt worden.

Damit blieb die 43-Jährige leicht unter dem Ergebnis ihrer Kür zur NEOS-Chefin im Juni 2018. Damals, als sie Gründer Matthias Strolz ablöste, erhielt Meinl-Reisinger 94,8 Prozent. Auch einen neuen Bundesvorstand segnete NEOS heute ab. 

Textquelle: ooe.orf.at

©fotokerschi e.U.

Bundesparteitag der NEOS in Linz im Bild: Beate Meinl-Reisinger NEOS-Vorsitzende und Christoph Wiederkehr Vizeb..rgermeister Wien

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV