Lehrgang für lebendige Landwirtschaft der Leaderregionen im Salzkammergut: „Mein Hof – meine Zukunft“

Das Angebot der LEADER-Regionen REGIS und TRAUNSTEINREGION richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, die die Wertschöpfung ihres landwirtschaftlichen Betriebes steigern und ihre Arbeit „in Wert setzen“ wollen; neue Ideen für ihr Angebot suchen oder den Betrieb neu ausrichten möchten, sowie an Betriebsnachfolger*innen oder Quereinsteiger*innen, um Zukunftsperspektiven für den Hof zu entwickeln. Anfang Juli informieren wir über den Lehrgang, der im Oktober 2021 startet.

Landwirtschaft liegt im Trend: die anhaltende Nachfrage nach regionalen Angeboten, die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen und das wachsende Bewusstsein für die vielseitige und wertvolle Arbeit als Bäuerin oder Bauer, haben viel Potenzial zum Erhalt und zur Stärkung der landwirtschaftl. Betriebe.

Der Lehrgang ist berufsbegleitend und setzt sich aus mehreren Modulen zusammen, Kernstück ist das individuelle Bauernhofcoaching: „Wir lernen den Hof kennen, schauen nach der Botschaft des Betriebes und entdecken die wirklichen Ressourcen der Bäuerin, des Bauers, des Hofes, der Region. Daraus gestaltet sich eine Geschäftsidee mit der Person, die Veränderung und neue Perspektiven für den Betrieb und sich selbst wünscht – das ist Ziel des Lehrgangs“, erklärt Christine Hamester-Koch. Sie ist seit 25 Jahren auf den Bauernhöfen europaweit unterwegs. Gemeinsam mit Anita Fürtbauer, ebenfalls Trainerin und Coach, entwickelt sie im Rahmen des Lehrgangs mit Bäuerinnen und Bauern tragfähige Konzepte für ihren Hof.

Pauline Lahnsteiner-Kienesberger
Maria Schernberger mit Schatzsuchenden

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV