Seewalchen am Attersee: Wahl 2021. ÖVP Kandidatenliste beschlossen.

Die ÖVP Seewalchen beschloss vor Kurzem in einer außerordentlichen Fraktionsklausur die Kandidatenliste für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl im Herbst. Mit einstimmigem Votum wurde der vom Parteivorstand erarbeitete und vorgelegte Wahlvorschlag mit Bürgermeister Gerald Egger als Spitzenkandidat und weiteren 61 Kandidatinnen und Kandidaten angenommen. Gerald Egger wird bei der Bürgermeisterwahl als engagierter und ambitionierter „Titelverteidiger“ antreten. Eine große Herausforderung, ist doch mit drei GegenkandidatInnen zu rechnen. „An der Spitze dieses tollen Teams der Seewalchner ÖVP zu stehen, ist eine Freude. Ich freue mich auf die Wahlbewegung und auf die kommenden Aufgaben. Ich bin mit Herzblut Bürgermeister meiner Heimatgemeinde und kann mir keine schönere Aufgabe vorstellen,“ sagt Gery Egger.

Auf den Plätzen zwei und drei rangieren, wie schon 2015, Vizebürgermeisterin Claudia Haberl und Gemeindevorstand Markus Kitzberger. Wir bedanken uns für die einstimmige Wahl und die einhellige Abstimmung über unsere Kandidatenliste. Dieser Vertrauensbeweis ist für uns Ansporn und Motivation, uns so wie bisher mit ganzer Kraft für die Marktgemeinde Seewalchen und für das Seewalchner ÖVP-Team einzusetzen,“ sind die drei Erstgereihten einer Meinung. Mit insgesamt 62 KandidatInnen ist die Seewalchner ÖVP für die Gemeinderatswahl personell bestens gerüstet. Gemeindeparteiobmann Markus Kitzberger gibt sich zuversichtlich, für die Wahl im Herbst ein gutes Angebot an die Wählerinnen und Wähler machen zu können. „Ein starkes Team! Mit einer ausgewogenen Mischung von erfahrenen und neuen, älteren und jüngeren Kandidatinnen und Kandidaten können wir einen guten Querschnitt der Bevölkerung abbilden und verschiedenste Kompetenzfelder abdecken,“ ist Kitzberger von seinem Team begeistert, das in den nächsten Wochen der Bevölkerung vorgestellt werden wird. „Jetzt steht aber erst mal wieder die Gemeindearbeit im Focus. Und so wie die Menschen freuen auch wir uns in der Kommunalpolitik auf einen schönen Sommer“ schließt Kitzberger.

©Gerald Egger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV