Bad Ischl: Person mit Drehleiter von Balkon gerettet

Am Sonntagnachmittag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung in die Kaltenbachstraße alarmiert.

Ein Bewohner stürzte auf seinem Balkon und konnte nicht mehr aufstehen. Nachdem die Wohnungstüre versperrt war, riefen die bereits anwesenden Kräfte vom Roten Kreuz und der Polizei die Hauptfeuerwache mit der Drehleiter zu Hilfe.

Nach kurzer Zeit konnte die Person über die Drehleiter gerettet und dem Notarzt sowie den Sanitätern vom Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden.

Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Bad Ischl mit drei Fahrzeugen, ein Team vom Notarzt und dem Roten Kreuz sowie eine Streife der Polizei Bad Ischl.

Quelle: ff-badischl.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV