HLA Für MODE Ebensee am Traunsee – Eintauchen in eine andere Welt

Am Montag, dem 07.06.2021, war es für die Klasse 4HM der Modeschule Ebensee endlich soweit. Eine gemeinsame schulische Aktivität konnte stattfinden. Des Öfteren mussten im bisherigen Schuljahr Schulveranstaltungen pandemiebedingt verschoben oder abgesagt werden. Nun ging es aber für die Schülerinnen der 4. Klasse in Richtung Dachstein, wo der Besuch der Rieseneishöhle auf dem Programm stand. In Begleitung der Turn- und Mathematiklehrerinnen machte sich die Schülerinnengruppe zu Fuß auf vom Bahnhof Obertraun zur Talstation der Schönbergseilbahn. Das schwüle Wetter setzte manchen Teilnehmerinnen ein wenig zu, was aber die gute Laune und Freude über diesen Ausflug kein bisschen minderte. Ein paar kleine Snacks aus ihren Rucksäcken erleichterten den Schülerinnen die kurze Wartezeit auf die nächste Gondel.

In der Mittelstation angekommen mussten noch einmal ca. 20 Minuten bergauf zu Fuß bewältigt werden, bevor man buchstäblich in eine andere Welt eintaucht. Alle Anstrengung war allerdings vergessen beim imposanten Anblick der Jahrtausende alten Eisformationen, die zudem noch sehr eindrucksvoll beleuchtet waren. Immer wieder hörte man staunende Kommentare der Schülerinnen, die die Eindrücke natürlich mit zahlreichen Fotos festhielten.

Der Genuss dieser Führung durch die Höhle, aber bestimmt auch die Aussicht auf ein genussvolles Mittagessen trugen dazu bei, dass der Abstieg zur Mittelstation und dann weiter zum idyllischen Ort Obertraun nicht schwerfiel. Die Einkehr in einem Restaurant hat aber nach der Aktivität doch allen recht gutgetan.

Satt, zufrieden und in bester Laune fuhren die jungen Damen der Modeschule mit ihren Begleitlehrerinnen nach einem spannenden und erfüllten Ausflug wieder zurück nach Ebensee.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV