Mann fiel in Donau//Mann von Pferdekutsche geschleudert. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Stadt Linz

Am 11. Juni 2021 gegen 17:30 Uhr wurden mehrere Streifen zur Ernst-Koref-Promenade/Untere Donaulände beordert, da dort auf Höhe Sandburg eine männliche Person in die Donau gefallen sei. Beim Eintreffen der Polizisten bestätigten mehrere Passanten diesen Vorfall. Ersterhebungen ergaben, dass es sich bei dem Mann um einen 23-jährigen somalischen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land handelte. Ein 22-jähriger Landsmann gab an, dass sein Freund bei einem Sprung auf einen schmalen betonierten „Vorsteig“ das Gleichgewicht verlor und in die Donau fiel. Augenzeugen sahen den Mann im Bereich des Brucknerhauses untergehen. Eine sofort eingeleitete Suchaktion durch die Polizei und die Berufsfeuerwehr Linz verlief bislang erfolglos.

Mann von Pferdekutsche geschleudert

Bezirk Perg

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr mit einem Pferdegespann am 11. Juni 2021 gegen 17:35 Uhr von einem Reiterhof in Katsdorf Richtung Güterweg Wachsreith. Kurz vor der Einmündung in einen Kreuzungsbereich überstieg ein Pferd die starre Deichsel der Kutsche. Daraufhin gingen beide Pferde durch und der 52-Jährige wurde von der Kutsche auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

Arbeiter stürzte von Leiter

Bezirk Steyr-Land

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten wollte am 11. Juni 2021 gegen 16 Uhr bei einem Gebäude in Garsten Reparaturarbeiten an der Dachrinne durchführen. Als der Mann auf die Aluleiter kletterte, brach plötzlich die unterste Sprosse und die Leiter fiel um. Der Mann stürzte auf den Asphalt und wurde von seiner Arbeitgeberin bewusstlos aufgefunden. Diese leistete Erste Hilfe und verständigte sofort die Einsatzkräfte. Der 61-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum nach Steyr gebracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV