Eishockey: Red Bulls starten am 3. September in die CHL

Die Champions Hockey League hat heute die Spieltermine für die Gruppenphase 2021/22 offiziell bestätigt. Der EC Red Bull Salzburg beginnt in Gruppe H mit zwei Auswärtsspielen gegen den norwegischen Grunddurchgangssieger Frisk Asker und den polnischen Meister JKH GKS Jastrzębie. Danach folgen die Heimspiele gegen die beiden Clubs. Anfang Oktober beenden die Red Bulls die Gruppenspiele mit dem Heim- und Auswärtsspiel gegen den Vizemeister der bet-at-home ICE Hockey League, HCB Südtirol Alperia.

Am 26. August 2021 nimmt die Champions Hockey League den Spielbetrieb wieder auf und startet mit 32 Teams in die Gruppenphase. Der Auftakt für die Red Bulls sowie für alle weiteren Teams der Gruppen G und H erfolgt aufgrund der Olympia-Qualifikation der betreffenden Nationen (26.-29. August) aber erst etwas später.

Die Red Bulls beginnen ihre sechste CHL-Saison mit dem Auswärtstrip nach Norwegen (3. September) und Polen (5. September). Eine Woche später, am 10. und 12. September, folgen die Heimspiele gegen Frisk Asker und JKH GKS Jastrzębie. Das Duell gegen den HCB Südtirol Alperia steigt am 5. Oktober mit dem Heimspiel und eine Woche später (12. Oktober) mit dem Rückspiel in Bozen.

Alle CHL-Spieltermine der Red Bulls auf einen Blick

1 | Fr, 03.09.21 | 18:00 Uhr | Frisk Asker – EC Red Bull Salzburg
2 | So, 05.09.21 | 17:30 Uhr | JKH GKS Jastrzębie – EC Red Bull Salzburg
3 | Fr, 10.09.21 | 20:20 Uhr | EC Red Bull Salzburg – Frisk Asker
4 | So, 12.09.21 | 20:20 Uhr | EC Red Bull Salzburg – JKH GKS Jastrzębie
5 | Di, 05.10.21 | 20:20 Uhr | EC Red Bull Salzburg – HCB Südtirol Alperia
6 | Di, 12.10.21 | 20:20 Uhr | HCB Südtirol Alperia – EC Red Bull Salzburg

Foto: EC Red Bull Salzburg/GEPA

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV