Von 10. Juli bis 29. August 2021 wird Bad Ischl wieder zur Festspielstadt!


Auch im kommenden Jubiläumsjahr 2021 setzt das Lehár Festival Bad Ischl unter der Intendanz von Erfolgsregisseur Thomas Enzinger auf eine  Mischung aus niveauvoller Unterhaltung und großer Operetten-Tradition. Und dies regensicher und klimatisiert im Kongress & Theaterhaus, dem altehrwürdigen Kurhaus der Stadt. Bad Ischl ist nicht nur ein Synonym für Sommerfrische. Es ist auch der Ort, an dem Operetten-Stars wie Franz Lehár, Emmerich Kálmán oder Richard Tauber zu Lebzeiten gewohnt und gearbeitet haben. Bad Ischl – ein „Mekka der Operette“. 
Willkommen zum Lehár Festival 2021! DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN von Emmerich Kálmán – Premiere 10. Juli 2021 DER ZAREWITSCH von Franz Lehár – Premiere 17. Juli 2021 DEIN WAR MEIN GANZES HERZ von Jenny W. Gregor 150 Jahre Franz Lehár – Sein Leben und seine Musik – Premiere 13. August 2021GALAKONZERT „60 Jahre Lehár Festival Bad Ischl“ am 25. August 2021
Infos, Karten und Termine:

+43 (0)6132 23839

www.leharfestival.at

Kongress & TheaterHaus

Kurhausstraße 8

4820 Bad Ischl

Foto (c) Foto Hofer: Hannes Heide (Präsident – LEHÁR FESTIVAL BAD ISCHL)
Intendant Thomas Enzinger (Inszenierung – DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN)
Ines Schiller (Bürgermeisterin – BAD ISCHL) 
Isabella Gregor (Inszenierung – DER ZAREWITSCH)
Ursula Pfitzner (Darstellerin – DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN)
Bernhard Berchtold (Darsteller – DER ZAREWITSCH)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV