Verkehrsunfall unweit des Feuerwehrhauses Mauthausen

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 3. Juni 2021 gegen 4:10 Uhr mit seinem Pkw auf der B3 von Langenstein kommend in Richtung Perg. Dabei geriet er bei Straßenkilometer 222,2 aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte über die Böschung, beschädigte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und blieb schließlich schwer beschädigt liegen. Der Fahrzeuglenker wurde beim Verkehrsunfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Er wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt mit der Rettung ins Kepler Uniklinikum Linz eingeliefert.

FOTO: © TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV