Fußgängerin bei Kollision 2er Autos tödlich verletzt

Stadt Linz

Eine 79-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 2. Juni 2021 gegen 11 Uhr mit ihrem Pkw in Linz auf der Unionstraße stadteinwärts. Zur selben Zeit lenkte ein 37-Jähriger ein Rettungsfahrzeug einsatzmäßig stadtauswärts. An der Kreuzung Unionstraße / Kefergutstraße bog die 79-Jährige nach links ein, um auf den dortigen Parkplatz zu fahren und kollidierte mit dem geradeausfahrenden Rettungswagen. Dieser wurde nach rechts auf den Grünstreifen abgedrängt. Das Fahrzeug riss einen Baum aus und knickte die Standsäule der Fußgängerampel um. Dort stieß das Rettungsfahrzeug eine 75-jährige Linzerin, die bei der Fußgängerampel stand, nieder. Trotz sofortiger Erstmaßnahmen verstarb die Fußgängerin an der Unfallstelle.

FOTOS COPYRIGHT © TEAM FOTOKERSCHI.AT / LEIBETSEDER

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV