WebChecker an der Musik-Mittelschule Gosau

Junge Menschen verbringen mehr Zeit im Internet und mit Social-Media als mit allen anderen Medien. In einem WebChecker-Workshop vom JugendService des Landes OÖ , der coronabedingt online abgehalten wurde, sollten die Schülerinnen und Schüler mit den Gefahren des Internets konfrontiert und für den sicheren und richtigen Umgang im Netz sensibilisiert werden.

Fake News, Soziale Netzwerke, digitaler Fußabdruck im Netz sowie Sexting oder Urheberrecht waren nur einige Themen, die im Workshop angesprochen wurden. Die im Anschluss gestellten Prüfungsfragen konnte rund ein Drittel der Schülerinnen und Schüler richtig beantworten und erhielten somit das von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer ausgestellte WebChecker Zertifikat.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Lehrer Klaus Ebner, Thomas Gamsjäger und Benjamin Posch freuten sich über die Auszeichnungen.

Fotos und Text © Musik-Mittelschule Gosau/ Thomas Gamsjäger

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV