Fünf Verletzte bei Auffahrunfall in Alkoven

Auffahrunfall endete mit sechs Verletzten

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr am 29. Mai 2021 gegen 13:50 Uhr mit seinem Pkw auf der B129, Eferdinger Straße von Eferding Richtung Alkoven. Um im Gemeindegebiet von Alkoven nach links Richtung Straß abzubiegen, musste er den Pkw aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Im Nachfolgeverkehr brachten ein 39-jähriger Linzer und ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Eferding ihre Fahrzeuge dahinter zum Stillstand. Als viertes Fahrzeug lenkte eine 17-Jährige aus dem Bezirk Schärding ihren Pkw in die gleiche Richtung, nahm die stehenden Fahrzeuge zu spät wahr und fuhr trotz eingeleiteter Vollbremsung bzw. Ausweichmanöver auf den Pkw des 20-Jährigen auf. Durch den Anprall kam es zur Kollision aller vier Fahrzeuge. Durch den Unfall erlitten sechs Unfallbeteiligte Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in Krankenhäuser nach Linz und Wels gebracht.

Presseaussendung LPD OÖ vom 29.05.2021, 19:37 Uhr

Fotos & Bericht © TEAM FOTOKERSCHI.AT / BAYER

Eferding. Die beiden Feuerwehren Alkoven und Polsing wurden heute um 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B129 in der Ortschaft Straß alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden glücklicherweise keine eingeklemmten Personen vorgefunden. Drei Fahrzeuge waren in einen Auffahrunfall verwickelt. Insgesamt wurden bei dem Unfall fünf Personen verletzt, eine davon schwer. Mehrere Sanitäter vom Samariterbund, dem Roten Kreuz sowie ein Notarzt waren vor Ort und versorgten die Verletzten. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, führten die beiden Feuerwehren die Aufräumarbeiten durch und banden ausgelaufene Betriebsmittel. Die Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn geschleppt. Die Eferdinger Bundesstraße B129 war während des Einsatzes erschwert passierbar und immer wieder auch komplett für den Verkehr gesperrt.

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV