FF Aurachkirchen (Gemeinde Ohlsdorf): Floriani mal ganz anders

Aufgrund der Pandemie haben wir uns heuer für einen kleinen Rahmen für die Abhaltung unserer Florianifeier entschieden. 
Vor der Übung haben wir mit unserem Pater Samuel, der Mitglied unserer Feuerwehr ist, eine kurze Feldmesse gefeiert, er segnete unsere neuen Gerätschaften, Helme und auch uns. Es war auch im kleinen Rahmen eine sehr würdevolle Feier im Kreise unserer Feuerwehrmitglieder.

„Der Zusammenhalt in unserer Feuerwehr ist mir sehr wichtig, wir haben auch in diesem schwierigen Jahr alle an einem Strang gezogen. Mir war es wichtig, dass wir zusammen an unsere verstorbenen Kameraden denken und bei einer kleinen Feldmesse diese Gemeinschaft würdig feiern“, so Kommandant HBI Robert Mirlacher.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV