Defekter Boiler sorgt für Wasserschaden – Einsatz für die FW Bad Ischl

Donnerstag, 13. Mai 2021, 17:14 Uhr

„WASSER IM KELLER WASSERSCHADEN“ – mit dieser Meldung wurde die Feuerwache Reiterndorf am Donnerstag zu einem Einsatz in der Hubkoglstraße alarmiert.

Im Zuge der Lageerkundung durch BI Reiter Andreas stellte sich heraus, dass an einem defekten Boiler Wasser ausgetreten war und von der betroffenen Wohnung in den darunterliegenden Keller floss.

Mittels Nasssauger konnten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf den überfluteten Bereich im Keller rasch trocken legen.

Anschließend wurden die Gerätschaften versorgt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Einsatzende: 18:35 Uhr

Von der FW Reiterndorf waren 9 Mann mit KLF-A & VLF-A + Anhänger im Einsatz.

Quelle und Bildmaterial: Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl / Feuerwache Reiterndorf

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV