Glücksplätze – Ödseen in Grünau/Almtal

Wer eine ruhige Wanderung sucht, wird mit den beiden Ödseen (Gr. und Kl. Ödsee) als Ziel, mit fantastischem Blick ins Tot Gebirge belohnt. Eine traumhaft schöne Landschaft, die es in sich hat.

Ausgangspunkt dieser etwa 16km Wanderung ist der Parkplatz beim „Jagersimmerl“ und führt auf der asphaltierten Straße entlang des Straneggbaches, ca.5 km zu einer Kreuzung mit Parkplatz. Beim Gang durch das Hetzautal, immer wieder ein grandioser Blick links hinauf zum Spitzplanegg und Kasberg. An besagter Kreuzung angekommen, hat man die Wahl der Straße entlang folgend zum Almtalerhaus (momentan wird noch „Take Away“ angeboten), oder aber links den Forstweg zum Gr.Ödsee zu wählen, den man in knapp 10 Minuten erreicht.

Auf einem kleinen Kamm, der Forststraße, erhascht man einen ersten Blick zum See, Wasserfall und ins Gebirge, wo sich dann die Schönheit dieser Landschaft und Gegend offenbart.

Von nun an geht es gemächlich auf einem gut angelegten Wanderweg entlang des gr. Ödsee weiter zum Kleinen See. Von dort sollte man unbedingt weiter zum Almtalerhaus wandern. Wer ruhig mit offenen Augen die Landschaft erkundet, kann immer wieder eine der vielen Mäuse beobachten, die immer auf der Suche nach Futter sind. Nicht zu übersehen die Planzenwelt, die nun im Frühling zum Leben erwacht.

Eine Variante der Wanderung wäre der Weg zum Herrentisch (Aussichtsplatz), weiter über den Ringsattel nach Steyerling. Da aber das Auto bei „Jagersimmerl“ steht, geht der Weg weiter vom Almtalerhaus durch das Hetzautal zum Ausgangspunkt der Wanderung. Wer einen gemütlichen Rastplatz für ein Picknick sucht, wird im auf den Sand und Schotterbänken des Straneggbaches schnell fündig.

ABER! Bitte den Müll nicht in der Landschaft entsorgen!

Wer nicht so weit gehen will, kann bis zum Parkplatz bei der oben erwähnten Kreuzung, oder zum Almtalerhaus mit dem Auto fahren und von dort eine kurze gemütliche Wanderung starten.

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer/www.fionet.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV