Batterie explodierte. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Gmunden

Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden war am 12. Mai 2021 gegen 15:35 Uhr mit Reinigungsarbeiten in einem Firmengebäude in Steyrermühl beschäftigt. Da sie Probleme mit ihrer Arbeitsmaschine, einer handgeführten Bodenscheuer-/Saugmaschine, hatte, öffnete sie das Batteriefach der Maschine. Just in diesem Moment und aus bislang ungeklärter Ursache explodierte dabei ein Teil von einer der beiden verbauten 12V-Batterien. Durch die Explosion erlitt die 40-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Unfalllenker krachte gegen Kreisverkehr

Bezirk Grieskirchen

Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr gegen 1.45 Uhr mit seinem Pkw auf der B 137 von Wels Richtung Grieskirchen. Im Gemeindegebiet Wallern fuhr er auf die dortige Steininsel im Kreisverkehr auf. Der 65-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Wels eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Mopedlenker prallte gegen Baum

Bezirk Grieskirchen

Ein 15-jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 12. Mai 2021 gegen 23:45 Uhr mit seinem Moped auf der B 129 von Peuerbach kommend Richtung Waizenkirchen. In der Ortschaft Thall kam er aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte in einer steilen Böschung gegen einen Baum. Ein Zeuge, der im nahegelegenen Haus wohnt, wurde durch den Anpralllärm aufmerksam und fand den Schwerverletzten und alarmierte die Rettung. Der Mopedlenker wurde in das Klinikum Wels eingeliefert.

Pkw überschlug sich

Bezirk Braunau

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 12. Mai 2021 gegen 20 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L 503 Oberinnviertler Straße im Ortsgebiet von Aschau aus Gundertshausen kommend Richtung Mattighofen. In einer langgezogenen Linkskurve kam er aus unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Pkw gegen einen Wasserdurchlass. Aufgrund der Wucht des Aufpralles überschlug sich das Fahrzeug und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Der 36-Jährige wurde schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Traunstein geflogen.

Dachstuhl von Einfamilienhaus bei Brand zerstört

Bezirk Rohrbach

Im Dachbodenbereich eines Einfamilienhauses in Ulrichsberg brach am 12. Mai 2021 gegen 14:25 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus. Innerhalb kürzester Zeit stand der Dachstuhl des Hauses in Vollbrand. Insgesamt acht Feuerwehren aus der Region waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz, wodurch ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Wohnhaus verhindert werden konnte. Trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehren wurde der Dachstuhl vollständig zerstört. Die 67-jährige Hausbesitzerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Betrüger ausgeforscht

Bezirk Rohrbach

Aufgrund guter Spurensicherung konnte einem Betrüger nach sechs Jahren das Handwerk gelegt werden. Ein 29-jähriger Klagenfurter verkaufte im März 2015 auf einer Verkaufsplattform mehrere Netzteile und Grafikkarten an verschiedene Abnehmer, darunter auch ein Opfer aus dem Bezirk Rohrbach, ohne diese auszuliefern. Der 29-Jährige verwendete zur Anmeldung bei der Plattform und zur Eröffnung des Bankkontos fremde sowie gefälschte Ausweise. Als Vorbereitungshandlungen zu diesem Betrug konnten dem Täter weitere strafbare Handlungen nachgewiesen werden. Beim Diebstahl einer Handtasche verwendete er den Reisepass, um ein Onlinekonto bei einer Bank zu eröffnen, auf dem er die Geldbeträge der Betrugshandlungen überwies. Bei einem weiteren Diebstahl in Klagenfurt stahl er einen Führerschein, welchen er verfälschte und sich dadurch mit einer falschen Identität auf einer Verkaufsplattform anmeldete, wo er das Netzteil und die Grafikkarte mehrfach zum Verkauf anbot. Er wurde angezeigt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV