Schafberglauf 2021 abgesagt

Das Coronavirus wird Schritt für Schritt zurückgedrängt – es ist aber nach wie vor eine große Herausforderung. Da für uns als Veranstalter der Laufgemeinschaft St. Wolfgang die Gesundheit immer an erster Stelle stand, ist die derzeitige Situation, unter Beachtung und Einhaltung aller (behördlichen) Vorgaben im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten, nach wie vor schwierig.

So hat der Vorstand der Laufgemeinschaft St. Wolfgang schweren Herzens beschlossen, den für 30. Mai angesetzten Schafberglauf 2021, abzusagen. Um andere (Herbst-)Veranstalter nicht zusätzlich unter Druck zu setzen, wird von einer möglichen Verlegung in den Herbst abgesehen. Zudem werden wir in läuferfreundlicher Weise natürlich die gesamten bisher eingezahlten Startgelder in den nächsten Wochen rücküberweisen.

Weiters möchten wir uns auf diesem Weg auch bei unseren Sponsoren und Unterstützern recht herzlich bedanken und bitten um Verständnis für die schwere Entscheidung, den Schafberglauf zum zweiten Mal in Folge abzusagen.

So hoffen wir, dass wir den Schafberglauf in St. Wolfgang im Mai 2022 wieder in gewohnter Weise abhalten können. Trotz aller Widrigkeiten freuen wir uns darauf, dann wieder für hunderte Läuferinnen und Läufer einen der landschaftlich schönsten Bergläufe Österreichs organisieren zu können.

Im Namen des Vorstandes Werner Haas
(Obmann Laufgemeinschaft St. Wolfgang)

Die malerische Schafberglaufstrecke steht 2022 wieder am Berglauf-Programm. (Foto: Hörmandinger)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV