FremdenführerInnen-Lehrgang im WIFI Bad Ischl

– Kulturhauptstadt rückt näher …

Eine Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung nach der FremdenführerInnen-Verordnung steht im WIFI Bad Ischl im Herbst auf dem Programm. Die Ausbildung wendet sich an alle, die die fachliche Qualifikation zum Gewerbe „FremdenführerIn“ erlangen möchten. Der Besuch des kostenlosen Info-Abends sowie ein Orientierungsgespräch mit dem Lehrgangsleiter sind Voraussetzung, um an der Ausbildung teilzunehmen. Der Lehrgang umfasst 400 Trainingseinheiten und spannt einen breiten Bogen von Kultur- und Kunstgeschichte über Betriebswirtschaft, Rhetorik, praktischen Übungen bis Erste Hilfe. Interessiert? Anmeldungen zum kostenlosen Info-Abend am Di., 7. Sept. 2021, 18 Uhr unter T 05-7000-5300, Fr. Loidl-WIFI Bad Ischl oder bad-ischl@wifi-ooe.at .  

Für viele ein Traumberuf: FremdenführerIn
Für viele ein Traumberuf: FremdenführerIn

FOTOS: WKO

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV