„Wald in Frauenhänden“ – Ebenseer Modeschülerinnen als Highlight bei der internationalen Forstfrauenkonferenz

Der Waldcampus Österreich in Traunkirchen war am 12. und 13. April 2021 Mittelpunkt der Forstfrauenwelt. Unter dem Titel „Wald in Frauenhänden“ fand die internationale Konferenz statt, an der fast 500 Frauen und Männer aus über 60 Ländern der Erde online teilnahmen. Ein Highlight der Veranstaltung war die Modeschau der HLA Ebensee. Die Schülerinnen des 5. Jahrgangs fertigten, inspiriert von Wald und Natur, zweierlei Kollektionen: „Streetwear“ und „Waldfeen“, die zum einen aus hochwertigen und umweltfreundlichen Stoffen von österreichischen Firmen wie Lenzing AG, Steiner GmbH & Co KG und Stoffenspektakel genäht wurden und zum anderen mit natürlichen Materialien wie Moos, Ton, Baumrinde, Federn und Äste gestaltet wurden. Bei der Filmpräsentation der Kleidungsstücke, die auf www.modeebensee.at zu sehen ist, zieren außerdem Handtaschen aus Holz der kleinen, aber feinen Firma „nussbag“ die wunderbaren Unikate.

Fotos: BFW/Irene Gianordoli

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV