Verschärfte Corona-Maßnahmen für die Stadt Hallein

Verpflichtende Ausfahrtstest von 30. April, 6 Uhr, bis 9. Mai, 24 Uhr

Salzburger Landeskorrespondenz, 27. April 2021

(LK)  Für das Gemeindegebiet von Hallein werden ab Freitag, 30. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 9. Mai, 24 Uhr, verschärfte Corona-Maßnahmen gelten. Kernpunkte sind verpflichtende Ausfahrtstests und intensive Kontrollen der Quarantäne.

„Wir beobachten das steigende Infektionsgeschehen in Hallein seit Tagen und haben uns heute in Absprache mit den Gesundheitsbehörden dazu entschlossen, diese verschärften Maßnahmen zu ergreifen, um bestmöglich die Infektionsketten zu unterbrechen“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Die Testkapazitäten werden in Hallein natürlich adaptiert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV