Pkw kollidierte mit Gegenverkehr – aktuelle oö Polizeimeldungen

Pkw kollidierte mit Gegenverkehr

Bezirk Rohrbach

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 26. April 2021 gegen 20:50 Uhr mit seinem Pkw auf der Wögerhof Gemeindestraße von Rohrbach Richtung Oepping. Etwa auf Höhe des Lagerplatzes der Straßenmeisterei Ulrichsberg fuhr er aus unbekannter Ursache am Beginn einer langgezogenen Rechtskurve geradeaus und stieß frontal gegen den aus Richtung Oepping kommenden Pkw, gelenkt von einem 64-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Der 42-Jährige wurde durch nachkommende Verkehrsteilnehmer aus dem total beschädigten Pkw befreit. Der 64-Jährige konnte selbst aus seinem ebenfalls total beschädigten Pkw aussteigen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Rohrbach gebracht. Nach erfolgloser Reanimation durch ein Notarztteam verstarb der 42-Jährige gegen 22:20 Uhr noch an der Unfallsstelle.

Motorradlenker prallte gegen Schranken

Bezirk Braunau

Ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 26. April 2021 gegen 18:45 Uhr mit seinem Motorrad in Altheim auf der Schulgasse Richtung NMS Altheim. Hinter ihm lenkte seine 58-jährige Ehefrau ein neu erworbenes Motorrad zwecks Probefahrt. Der 74-Jährige blickte sich mehrmals zu seiner Frau um, offensichtlich um sich zu versichern, ob diese mit dem neuen Motorrad zu Recht kommt. Im Bereich des Schulvorplatzes der NMS Altheim befindet sich aufgrund eines Fahrverbotes ein Schranken. Der 74-Jährige dürfte diesen Schranken übersehen haben und fuhr mit langsamer Geschwindigkeit frontal dagegen. Infolge des Anpralls stürzte er dermaßen unglücklich, dass er schwere Verletzungen erlitt. Er wurde in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV