LR Steinkellner: Notwendige Sanierung der Donaubrücke Mauthausen wird durchgeführt

Verkehrsbeeinträchtigungen werden auf ein unbedingt notwendiges Maß reduziert

Die Stahlkonstruktion der Donaubrücke Mauthausen wurde auch 2020 wieder einer Überprüfung unterzogen. Dabei wurden teilweise bei den Stahlfachwerksknoten unterhalb der Fahrbahnplatte Schwächungen durch Abrostungen festgestellt. „Um eine möglichst lange uneingeschränkte Verkehrsnutzung zu gewährleisten, müssen nun entsprechende Knotenverstärkungen instandgesetzt werden“, so Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther Steinkellner.

Umsetzung der Verstärkungsmaßnahmen:

•         Sämtliche möglichen Vorbereitungsarbeiten bzw. das Entrosten und Beschichten erfolgen ohne Auswirkungen auf den Verkehr.

•         Die Verstärkungsmaßnahmen samt erforderlicher Schweißungen und Öffnen der Gehwegplatten können nur unter einer einstreifigen Aufrechterhaltung des Verkehrs durchgeführt werden, wobei für den Schweißvorgang kurzfristige Anhaltungen (bis 10 Minuten) erforderlich werden.

•         Während der gesamten Baudauer wird der Gehweg mit Einschränkungen nutzbar bleiben.

•         Bei der erforderlichen einstreifigen Verkehrsführung sind ausnahmslos jene Zeiträume vorgesehen, die ein gesetzliches LKW Fahrverbot mit sich bringen – also an Wochenenden (Samstag 15.00 Uhr bis Sonntag 22.00 Uhr) und an den Feiertagen im Mai und Juni 2021. In diesen Zeiten der einstreifigen Verkehrsführung wird der Verkehr durch eine händische Regelung bewerkstelligt (Einschränkungsbereich ca. ein Tragwerksfeld-Feld = 90,0m).

•         Die Schweißarbeiten sind nur bei trockener Witterung umsetzbar, wodurch bei kurzfristigen Regenfällen eine Einstellung der Arbeiten notwendig sein kann.

„Der erste ‚Wochenendeinsatz‘ wird am Samstag den 1. Mai und Sonntag den 2. Mai 2021 erfolgen, sofern die Witterung dies zulässt. Abgeschlossen sollen sämtliche Maßnahmen dann Anfang Juli dieses Jahres sein“, so Landesrat Mag. Steinkellner.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV